Autor: Schrank

Luke Cage – Trailer

Am 30. September kommt die neue Marvel Serie auf Netflix. Hatte bis eben gedacht das kommt Ende diesen Monats. Und damit der Schmerz, wegen dem langen Warten, noch größer wird, ist hier der neue Trailer. Ich finde der sieht richtig gut...

Read More

Kino Reboots die funktioniert haben

Gestern habe ich mir Star Trek im Kino angeschaut und dabei auch ein Ghostbusters Plaket geshen. Dabei habe ich mich gefragt welche Reboots es eigentlich wert waren dafür ins Kino zugehen. Es gibt einige Neustarts von bekannten Franchises die wirklich empfehlenswert sind. Hier einige Beispiele die mir als erstes in den Sinn gekommen sind. Star Trek-Beyond habe ich gestern im Kino gesehen. Es ist der dritte Teil seit dem Reboot. Schon daran kann man sehen wie gut er hier geklappt hat. Ein vierter Teil ist auch bereits angekündigt. James Bond praktiziert den Reboot bereits seit Jahrzehnten mit immer wieder...

Read More

Tweets der Woche 31

Hier sind wieder meine liebsten Tweets der letzten Woche die mir untergekommen sind: In Rio starten 15 deutsche Schützen und nur eine Trampolinturnerin. Dabei gibt es bei uns nur 5,5 Mio. legale Waffen, aber 82 Mio. Betten. — Peter Breuer (@peterbreuer) 4. August 2016 Muffin: 1,95€ Frappuccino Venti: 4,75€ Gesicht des Starbucks Mitarbeiters, wenn er Bartholomäus auf den Becher schreiben muss: unbezahlbar — Nicht Chevy Chase (@DrWaumiau) 4. August 2016 Auf der Verpackung des Wildlachs, den ich gerade verzehre, steht: „Fisch mit Zukunft“. Ich will nicht spoilern, aber rosig wird sie nicht. — Rita Kasino (@RitaKasino) 3. August 2016...

Read More

Win Compilation August 2016

Noch zu Zeiten als ich sinnlos-internet.de aktiv geführt habe war ich großer Fan der Win-Compilations. Jeden Monat veröffentlichen langweildich.net und wihel.de eine Zusammenstellung von aktuellen Videos. Aber im Gegensatz zu den ganzen Fail-Compilations gehen hier die Dinge gut aus. Also keine Angst beim hinsehen. Außer vielleicht bei 3:30...

Read More

Stranger Things – Netflix – Kurzreview

Man muss Netflix danken. Eine Serie wie Stranger Things hätte es im linearen Fernsehen schwer gehabt. Also vorne weg, danke! Um was geht es? In einer Kleinstadt der 80iger Jahre wird ein Junge vermisst, der nach einem Spiele Nachmittag bei Freunden nicht nach Hause kommt. Die Freunde, die Mutter und der Sheriff begeben sich auf die Suche und merken schnell das hier nicht alles nicht alles mit normalen Dingen vorgeht. Die Freunde finden z.B. ein verängstigtes Mädchen das Telekinese beherrscht. Die Mutter glaubt mit dem verschollenen und wahrscheinlich Totem Jungen sprechen zu können und einige seltsame Dinge mehr. Daran...

Read More

Recent Tweets