Select Page

Exploding Kitten auf kickstarter.com

Das Internet ist für zwei Dinge erfunden wurden, Pornos und Katzenvideos. In den letzten Tagen ist auf Kickstarter nun ein Spiel mit Katzen auf Kickstarter richtig abgehoben. Exploding Kittens hat bereits 13 Tage vor Kampagnen Ende 5,4 Millionen Dollar zusammen bekommen. Da es sich um ein Kartenspiel handelt, und nicht besonders teuer ist, ist die Zahl noch unglaublicher.

exploding kittensDas Spielprinzip hört sich sehr simpel an. Jeder Spieler zieht eine Karte vom Stapel. Zieht ein Spieler eine „Exploding Kitten“ Karte hat dieser Spieler verloren. Um z.B. das ziehen zu verhindern gibt es dann natürlich andere Karten die man auf der Hand hält. Simpel, aber dadurch vielleicht auch schön um in einer neuen Gruppe mal eben auf den Tisch zu kommen.

(mehr …)

Brettspiel-Club: Camel Up

Es gibt einneues Brettspiel Club Video. Dieses Mal wird Camel Up gespielt.

Das ganze haben wir bei uns in der Runde auch schon öfter gespielt und es gefällt uns sehr gut.

Black Fleet gekauft / Brettspiel-Club ist Schuld!

Gestern war ich zum ersten Mal auf der Spiel in Essen. Als Andenken habe ich mir auch ein Spiel dort gekauft. Es ist Black Fleet geworden. Aber nicht weil ich es dort besonders präsentiert bekommen habe, oder dort spielen konnte. Nein, einfach weil ich vorher von Hunter & Cron den Brettspiel-Club gesehen habe. Das Spiel war somit gedanklich schon gekauft. (mehr …)

Das fehlt noch in Hearthstone

Hearthstone ist schon jetzt ein gutes Trading Card Game. Allerdings kann man, vom wohl besten Game seiner Zunft, Magic the Gathering, noch einiges lernen. Natürlich versucht Blizzard einen eigenen Weg zu gehen. Doch zur Zeit fehlen noch einige Dinge im Free to Play Spiel um noch besser zu sein, als es eh schon ist.

hsbanner

Hier sind einige Punkte die ich mir noch in Hearthstone wünsche:

(mehr …)

Seite 2 von 41234