Select Page

Ich hatte mir Ende letzten Jahres ein iPad Air und ein Nexus 7 gekauft. Ich wollte mich endlich mal an Android ran wagen und dem Google System eine Chance geben.

Wenn es nur ums Betriebssystem geht würde ich noch iOS bevorzugen. Wenn es sich um ein Smartphone handeln würde, wäre mir vielleicht sogar egal was unter der Kiste ist.

Bei der Wahl des richtigen Tablets hat für mich das iPad aber klar die Nase vorraus. Das ganze liegt daran das ich auf dem Tablet eigentlich kaum Apps benötige. Ein Tablet ist für mich zu 50% zum surfen gedacht. Das können Beide Systeme hervorragend. Alles was danach kommt ist sehr speziell.

Deswegen sind hier meine 4 Apps die ich auf dem Android Tablet vermisse:

1. Sky Go
Für mich ist ein Tablet ein Gerät um Medien zu konsumieren. Besonders Videoinhalte gehören dazu. Sky hat nun seit Jahren ihre App für Abonnenten nicht auf Android veröffentlicht. Allerdings wurde das nun angekündigt.

2. Amazon Prime
Noch ein Streamingdienst der noch nicht auf Android verfügbar ist. Auf Kindle Endgeräten ist bereits eine App vertreten. Keine Ahnung warum Amazon dann nicht auch für andere Geräte die App veröffentlicht.

3. Hearthstone
Meine derzeitige Droge. Ein Sammelkartenspiel mit gutem Free to Play Gefühl. Auch hier soll es bald eine Android Version geben.

An diesen drei Beispielen sieht man schon, das zwar die meisten Apps auf kurz oder lang den Weg zu Android finden werden, aber man muss manchmal Geduld haben.

Als vierte und letzte App schmeiße ich in den Ring:

4. Mr. Reader
Mit Mr. Reader Frage ich meinen privaten Fever Account ab. Ich habe auf Android nach Ersatz gesucht. Ich habe aber keine App entdeckt mit der ich meine RSS Feeds so angenehm lesen kann wie auf dem iPad mit Mr. Reader.


Natürlich sind diese 4 Apps nur ein persönlicher Grund das ich auch weiterhin iOS bevorzuge. Aber so findet jeder bestimmt den ein ein oder anderen Grund sich zuentscheiden. Und meistens sind es völlig belanglose Dinge 😉