Select Page

Diesen Samstag hatten wir nun unsere jährliche Kohlfahrt. Dieses Jahr hatten wir uns entschlossen das ganze mal mit einem von diesen „Hightech“ Bollerwagen zumachen. Wenn man in Bremen Kohlfahrten sieht, entdeckt man immer öfter gepimpte Bollerwagen. Viele sind Selbstbauten, aber man kann diese Dinger auch mieten.

Wir hatten unseren von  bollerwagen-hb.de den Bolle R. gemietet.

DSC03430

Wir waren alle begeistert vom Bollerwagen. Er war trotz seiner Größe und Beladung noch gut zuziehen. Auch die Musik hatte ordentlich wumms und die Fanfare hat für Aufmerksamkeit gesorgt. Für die ganzen Lichspiele am Wagen war es bei uns einfach zu hell. Die Getränkespender helfen, besonders im besoffenen Zustand, damit man sich nicht ständig die Hände einsaut.

Auf den Bildern der Internetpräsenz kann man am Griff eine Bremse erkennen. Diese war aber nicht am Bollerwagen. Die hat manchmal gefehlt. Besonders wenn es wieder Berg abging.

Fürs Königspaar ist es besonders praktisch das der Bollerwagen an den Startpunkt geliefert wird, und mit dem Müll am Gasthof abends wieder abgeholt.

Sollte ich mal wieder einen Bollerwagen in der Nähe von Bremen brauchen, werde ich auf jeden Fall noch einmal darauf zurück greifen.