Ich hätte gerne eine Apple Watch. Warum?

Ich hätte gerne eine Apple Watch. Ich weiß bloß noch nicht wieso. Eine kleine Sinnsuche…

Bei langer Recherche ist mir noch kein Killerargument über den Weg gelaufen, wofür so eine Smartwatch eigentlich gut ist. Es ist auch kein Apple Watch Problem, sondern ein generelles der Smartwatchen. Noch fehlt diese eine bahnbrechende Funktion. Beim Handy war es damals neben der Telefonfunktion die Möglichkeit der SMS. Beim Smartphone kamen die Apps. Dort hat jeder andere Apps auf die er nicht mehr verzichten will. Whatsapp, Facebook oder vielleicht Twitter.


Aber was kann mir eine Smartwatch bieten? Vor der Veröffentlichung der Apple Watch träumte ich immer davon meine Push-Nachrichten am Handgelenk zu bekommen. Immer das Handy aus der Hosentasche zu holen find ich immer noch nervig. Zuhause habe ich das Handy auch nicht immer am Mann, mit der Uhr würde ich also Nachrichten nicht mehr solange liegen lassen. Dieses Feature hat die Apple Watch natürlich. Aber deswegen €450,-?! Klar bleibt dieses Feature an oberster Stelle, aber ob das reicht bin ich mir noch nicht sicher.

Das zweite große Merkmal der Uhr sind die Sensoren für die Fitness. Die App misst meine Schritte und meinen Puls. Da kann ich meine sportlichen Aktivitäten im Blick behalten. Da sehe ich allerdings ein Problem: MICH! Die Uhr wird mich wahrscheinlich genau so wenig zum joggen kriegen wie liebe Menschen die mir das immer wieder einreden wollen.

Und was kommt dann? Genau das frage ich mich. Was kann eine Apple Watch mir neben diesen beiden Funktionen noch bieten?

Telefonieren mit der Uhr? Naja, auf der Strasse eher nicht. Vielleicht zuhause wenn das Handy nicht zur Hand ist. Genauso sieht es mit Nachrichten aus. Ich denke nicht das ich künftige SMS über Siri in die Uhr diktiere. Am Iphone traue ich der Sache auch noch nicht 100%ig. Aber im Bereich der Spracherkennung hat sich die letzten Jahre so viel getan das das vielleicht ein Anwendungsfall wird. Zur Zeit ist aber noch nicht Whatsapp mit der einer Watch App auf dem Markt. Somit würde diese Funktion für bestimmt 80% meiner Nachrichten eh nicht zutreffen.

Welchen Anwendungsfall ich sehr praktisch finde, ist die Funktion ein Lied weiter zu gehen. Ich höre oft in der Stadt Spotify Radio. Dabei kommen mir immer wieder einige Lieder ans Ohr die da nichts zu suchen haben. Es ist allerdings sehr nervig beim gehen immer wieder das Handy aus der Tasche zu holen. Also kann da die Uhr hilfreich sein.  

 Ich denke neben der Push-Nachrichten, ist das grösste Feature der Apple Watch eher etwas überraschendes. Die Uhr! Ich kann das Zifferblatt nach meinen Bedürfnissen zusammenstellen. Interessiert mich die Temperatur, meine gelaufenen Schritte, Termine oder nur die Uhrzeit? Alles kein Problem! Ich denke ich würde gerne wieder eine Uhr tragen. Und wenn ich schon mein Handgelenk einem Gerät zur Verfügung stelle, dann darf es wenigstens auch ne kleine Spielerei sein.

Ich gebe mir noch ein paar Tage, und dann werde ich bestimmt wieder schwach. Vielleicht werde ich dann ja merken warum ich unbedingt eine Apple Watch brauche!?

Die Favoriten beim ESC 2015

Wenn Ihr noch nicht in die Halbfinals des ESC geschaut habt, aber trotzdem morgen nicht unwissend, auf die ESC Parties gehen wollt, habe ich hier einmal die TOP 10 der Buchmacher aufgelistet.

Eurovision Song Contest Austria 2015 Logo Copyright: SRF NO SALES NO ARCHIVES Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei  und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.

Eurovision Song Contest Austria 2015
Copyright: SRF

mehr lesen…

Doctor Who Trailerpark

Bei Doctor Who ist die Fanbase auf Youtube besonders aktiv. Ich schaue mir gerne Trailer an, und besonders gerne Doctor Who Trailer von Fans. Auch wenn ich in der Regel immer noch eine Träne verdrücken muss. Mann fragt sich warum die BBC nicht darauf zurück greift. Eigentlich sind sie besser als die Original Filmchen.

 

Hier ist einmal eine kleine Auswahl:

mehr lesen…

Serien Perlen auf Amazon Prime

Amazon Prime kommt langsam in immer mehr deutsche Haushalte. Noch ist das Angebot eher für Gelegenheitsseher aber es mausert sich. Ich will Euch hier mal ein paar Serien näher bringen, die gefüllt, noch nicht bei jedem angekommen sind. Denn das man Breaking Bad schauen muss, sollte inzwischen jeder mitbekommen haben.amazonprime mehr lesen…

original Netflix Serien

Besonders interessant bei Netflix sind die eigen produzierten Serien. Denn hier kann Netflix seine Stärken ausbauen. Ich habe sie nun fast alle gesehen und will hier nur einen klenen Überblick vermitteln.

Netflix_2014_logo.svg

 

mehr lesen…

Exploding Kitten auf kickstarter.com

Das Internet ist für zwei Dinge erfunden wurden, Pornos und Katzenvideos. In den letzten Tagen ist auf Kickstarter nun ein Spiel mit Katzen auf Kickstarter richtig abgehoben. Exploding Kittens hat bereits 13 Tage vor Kampagnen Ende 5,4 Millionen Dollar zusammen bekommen. Da es sich um ein Kartenspiel handelt, und nicht besonders teuer ist, ist die Zahl noch unglaublicher.

exploding kittensDas Spielprinzip hört sich sehr simpel an. Jeder Spieler zieht eine Karte vom Stapel. Zieht ein Spieler eine „Exploding Kitten“ Karte hat dieser Spieler verloren. Um z.B. das ziehen zu verhindern gibt es dann natürlich andere Karten die man auf der Hand hält. Simpel, aber dadurch vielleicht auch schön um in einer neuen Gruppe mal eben auf den Tisch zu kommen.

mehr lesen…

Diskriminierung der Langschläfer

 

Bei der Geburt wird man in ein Gesellschaftsbild geboren. Ich meine nicht ob reich oder arm. Nein, ich meine ob Frühaufsteher oder Langschläfer aka Morgenmuffel.

Ihr könnt nur hoffen als Frühaufsteher auf diese Welt zukommen. Denn sie wird regiert von den Wenigschläfern. Als Spätaufsteher wird man so ein Leben lang diskriminiert.

Bereits als kleines Kind fängt es an. Die Schule wurde vom geheimen Zirkel der Frühaufsteher extra früh gelegt. So müssen sich auch die Spätaufsteher schon früh in die erste Stunde setzen. Dann natürlich mit weniger Leistungspotential wenn man dort nur im Schlummermodus sitzt. Wieso fängt die Schule nicht erst um 12Uhr an? Wegen der Chancegleichheit! Und diese wird von Frühaufstehern natürlich gar nicht angestrebt! Mit dieser Diskriminierung wird nämlich dafür gesorgt das Frühaufsteher mit besseren Noten die Schulzeit hinter sich bringen.

Und was kommt dann? Genau! Es geht in der Berufswelt so weiter. Generell heisst es in der Deutschen Berufswelt zwischen 7-9Uhr geht es los. Viel zu früh für die unterdrückten Langschläfer. Aber ohne Rücksicht wird davon ausgegangen das man sich beugt. Natürlich sind auch die wichtigen Positionen in der Führungsebene komplett mit Frühnervern besetzt. Schließlich sind die ja auch mit guten Noten von der Schule gegangen!

Das ganze Land ist unterjocht mit Menschen die den lauten Wecker lieben!

Also meine Freunde der gerne Liegenbleiber und Nochmalumdreher erhebt Euch! Last uns nicht weiter alles von diesen Wenigschläfern vorschreiben!

Dreht Euch nochmal um und zieht die Decke über das Gesicht!