Zombicide Erweiterung: Toxic City Mall

Jun 10, 2014 | Games

Zombicide: Toxic City Mall ist eine Erweiterung für das Brettspiel Zombicide. Das ganze hatte ich hier beschrieben. Es ist eine Erweiterung für die zweite Staffel. Kann aber auch wunderbar mit dem Grundspiel kombiniert werden.

tcm_box_th

Da man sich bei Zombicide meistens eigene Missionen kreiert, ist es natürlich hilfreich wenn man mehr Material zur Verfügung hat.

Im Spielekarton befinden sich:
4* doppelseitige Spielbögen
29* Zombiminiaturen
4* neue Heldenminiaturen
10* Zombihelden (für die alten und neuen Charakter)
10* Charakterbögen – beidseitig bedruckt
56* Karten: 12 Zombie Karten, 28 Equipment Karten, und 16 verwundet Karten
+ Meteoriten Karten und Markierern

toxic city mall

 

 

In Toxic City Mall geht es um die Zombie Invasion in einer Einkaufspassage. Die neuen Spielpläne zeigen also nicht nur Strassenzüge sondern auch Cafes und Shops, um sich selber seine Einkaufsmeile hinzulegen. Dies hat aber nur kleine Auswirkungen auf das Spiel.

 

Die entscheidenden Änderungen sind Zombivors und die verseuchten Zombies.

tcm_minis_th

Bei Zombivors handelt es sich um die eigenen Überlebenden in Zombie Gestalt. Sollte man sterben, bekommt man den eigenen Helden in Zombivors Gestalt. Die Figur hat nun etwas andere Eigenschaften aber vor allem wieder volle Lebensenergie. Durch diese Variante wird das Spiel um einiges leichter. Dafür gibt es aber dann die verseuchten Zombies.

Die ‚grünen‘ Zombies gibt es in den selben Unterscheidungen wie auch schon die original Untoten. (Schlurfer, Fettbrocken, Läufer, Monstrum) Diese neuen Zombies machen das Spiel schwerer, da ein Nahangriff fasst ausgeschlossen ist. Sollte man einen verseuchten Untoten im Nahkampf erledigen erhält man selber Schaden. Da man ja bekanntlich nicht viel vertragen kann, sollte man also diesen Zeitgenossen aus dem Wege gehen.

Alles in allem ist dies eine wirklich schöne Erweiterung. Sie stellt nicht das Spiel auf den Kopf gibt ihr aber einige neue Aspekte.